Dann kam die begehrte Stunde. Die Natur…


Pochiyut in der Tiefen des Herzens
Alle bösen Gedanken und Träume,
Wir sind voll unendlicher Liebe,
Die Liebe Gottes sind wir…
Goethe. Faust (Perevi. Feta)

Dann kam die begehrte Stunde. Die Natur,
Aus den Händen des Herrschers des Schöpfers,
Lit Nachthimmel Gewölbe
Starry Glanz - ohne Ende.
So kompliziert und perfekt
Nachdem der Himmel mit Silber gefüllt,
Der Schöpfer hat ein klares Leuchtfeuer setzen
Wache im grellen Licht der Welt,
Und schwimmt Monat. Niva, dales,
Flachland, Berge und Wälder
Beachten Sie die prophetischen Worte
und, leise, lobe den Himmel.
In der Stille der Natur deathly,
Aber sensibel schlafen - bis zum Morgen…
Sie, in den Schlaf von den Nationen eingelullt,
Dann sehnen nur gut!
gut! Erwecken Sie Ihr Gewissen?
Wer weiß, Los eh diese Nacht
erinnern sehnsüchtig die Lebensgeschichte
Und Träume verjagt…
Nacht Natur Geist hebt…
Geplagt Sie böse Kreationen,
Während gute leise napping,
Und die tiefe Nacht shineth!
hoffen, gut! Sie, Übel,
Die ganze Nacht Sie nicht schließen die Augen!
Lassen Sie Ihr Geschwür fatal
Sie geben nicht einen Moment zu atmen!
Erst dann Frieden tief snidet
Ihre Gedanken und Träume,
Wenn Sie verstehen, eine ferne Welt
Blissful Leben des Frühlings!
Wenn eine solche Nacht, so,
Wird in Ihnen ein ziemlich Kräfte wecken
Schlagen Dichter Steine,
Wer hat dich gelehrt, gut!

25 Juli 1899

Bewertung:
( Noch keine Bewertungen )
Teile mit deinen Freunden:
Alexander Blok
Einen Kommentar hinzufügen