Die ganze Nacht höre ich die Seufzer der seltsamen…


Die ganze Nacht höre ich die Seufzer der seltsamen,
An der Spitze der es hören.
Ich ausgelassen in den nebligen Fenster
Und ich werde von der Straße beobachten.

Bruder, Diese Ängste sind alle vergeblich,
Mein Geheimnis - hier - in mir.
All diese Geräusche ungerührt -
Vertrauen, Größe in der Stille.

Ich beruhigte mich und lauerten.
Und wer sonst hätte kommen?
Und nur meine Freude verdoppelt -
Alles, was Sie in meinem Weg sind!

oh, es ist, dass Sie - und seufzt seltsam,
und Träume, und šorohi, und Sprache…
Sie - anfangslos, willkommen,
Sie - Auflösung nette Treffen!

Mai 1902

Bewertung:
( Noch keine Bewertungen )
Teile mit deinen Freunden:
Alexander Blok
Einen Kommentar hinzufügen