Ich bin müde. Tod ist in der Nähe von. an die Schwelle…


Ich bin müde. Tod ist in der Nähe von. an die Schwelle
Creeps und kriecht, wie ein Tier,
Und nach und nach auflöst
Meine unverschlossene Tür.
Es wird mich in der Nacht überholt,
Geben Sie mir ein Zeichen des Erwachens,
Und ich persönlich vorstellen
Ihre blanchiert prizrak.
Dann Teil dieser Welt,
vielleicht, Ich komme wieder zurück, -
Und in einem neuen Körper mit dem Geist sirym
Ich gehe für ein Flattern planlos:
Wieder ist die Erfahrung von Verlust, -
Und Wut Tränen
vor allem, das ist lieb und heilig,
und das alles, dass ich möchte lieben…
Wozu? Niemand wird antworten.
Ein beruhigendes Gefühl - Weihrauch zu den Göttern zu verbrennen…
Aber diese Welt ist die Seele eines Dichters
nicht mehr ertragen kann,!

29 November 1899

Bewertung:
( Noch keine Bewertungen )
Teile mit deinen Freunden:
Alexander Blok
Einen Kommentar hinzufügen