Verachte nicht Erinnerungen…


Verachte nicht Erinnerungen, -
Sie schmücken Tage Tod;
Rest von zukünftigem Leiden
Ich finde den alten Speicher.
Und ich verstehe sie, Ich glaubte, sie,
Und oft in der Dämmerung Nacht
Ich bin mit mir selbst ein Heuchler,
hegte die, es war ein Traum…
Leider! Die Seele kann nicht verachten
Und riecht in alten Liedern
die Leidenschaften der Vergangenheit, immer recht
Die alten Geister und Träume.

13 Oktober 1899

Bewertung:
( Noch keine Bewertungen )
Teile mit deinen Freunden:
Alexander Blok
Einen Kommentar hinzufügen