oh, Nein! nicht Sie Herz entzaubern…


oh, Nein! nicht Sie Herz entzaubern
weder Schmeichelei, keine Schönheit, ein Wort.
Ich bin dir fremd, und ein neues,
all Geist, alle tot, im Lichte der Träume.

Und Sie gehen. Und eine weiße Verkleidung
Prizhmesh Sie an die Lippen, Aufenthalt im Traum.
Alle werden tief: Sie begraben den Körper,
Was stehen Sie für drei Nächte in den Köpfen.

Betrunken mit schönen Träume,
Sie werden Vorwurf Schicksal schicken.
Sie schmücken zarte Blüten
Hügel, träumten Sie.

Und mein Schatten wird vor dir passieren
Am neunten Tag, und am Tag der vierzigsten
unerkannt, schön, leblos.
Dies, weil Sie suchten nach? - Ja, so ein.

Wenn Ihre Traurigkeit verblassen,
will leben, zaghaft zunächst, Sie
In anderen Träumen, Märchen sind nicht diejenigen,…
Und Sie nur wollen und danach streben, Schönheit.

Und er wird kommen, Freund, lang erwartete,
unearthly wachen Sie aus dem Schlaf.
Und in einer anderen Welt, für einen Moment parfümiert,
Sie umchit letzten Frühling.

Und ich werde sterben, vergessen und unnötige,
An diesem Tag,, wenn Ihr neuer Freund wird kommen,
In dem Augenblick,, wenn Ihr Lachen Perle
er wird sagen,, geben Krankheit.

Sie werden mein Grab vergessen, Name…
Und plötzlich - aufwachen: leer; kein Feuer;
Und zu dieser Stunde, unter den Liebkosungen von Fremden,
Erinnere Dich und einen Anruf - ich!

Wie wild wird strecken Sie Ihre Hände aus
In der Stille der Nacht, über, mein armes!
ach! Sie nicht die Klänge des Lebens erreichen
Von der unbekannten Welt getröstet diejenigen.

Sie fluchen, Elenden und streng,
Mein ganzes Leben lang für, es ist niemand zu lieben!
Aber es gibt eine Antwort in meinen Gedichten alarmierend:
Ihr Geheimnis Wärme wird Ihnen helfen, leben.

15 Dezember 1913

Bewertung:
( Noch keine Bewertungen )
Teile mit deinen Freunden:
Alexander Blok
Einen Kommentar hinzufügen