Kein Name für Sie, meine ferne…


Kein Name für Sie, meine ferne.

In der Ferne liegt die Mutter, krank.
Er lehnt sich über alles noch trauriger
Ihre Krankenschwester - Stille.

Doch das Glück war ungewordenen,
die Stille. Es war Frühling.

Sie kamen zu dem Glastür
Und da stand, im Garten, verlockend
Mich, nachdenkliche Mary,
Golubookuyu mich.

Ich nahm einen ruhigen Hall
durch Schlummer, Flüstern und Träume…
Und im Schatten des Balkons Schütteln
Ihre Schwestern - Stille…

Moment - in einem alten Spiegel
Ich sah mich, selbst…
Und das Rascheln der Kleidlänge
Die Treppe - treffen Sie.

Und ich schüttelte ihm die Hand, diese Hände…
Und sie zitterte in ihnen…
Aber aus der Ferne flogen sie Klänge:
dort… atemlose Stille.

Und noch ein Moment - im Fensterrahmen
Ich habe gesehen - Sie verlassen…

Und im Fenster für die Armen, arme Mutter
Die Balkon verbeugte Blumen…

Für lag es im Schlafgemach
Ihre Krankenschwester - Stille…

Ich bin hier, mein Mädchen Schlafzimmer,
Und öffnen Sie nicht die Hand… ein…

Kein Name für Sie, Frühling.
Kein Name für Sie, meine ferne.

Oktober 1906

Bewertung:
( 1 Bewertung, durchschnittlich 5 von 5 )
Teile mit deinen Freunden:
Alexander Blok
Einen Kommentar hinzufügen