drei Gedichte


ich

Der Traum vom Reich aus der Hoffnungslosigkeit -
Wie ein Vogel Gray - Nebel.
In dem Aufwachen aus dem Schlaf umchit mir Weite,
Wie ein Orkan.

Hier - das ganze Jahr, alle Schmerzen, alle Alarme,
Schwarze Vögel in den Bereichen.
Es gibt keine Begrenzung für die blaue Straße -
eine Schaukel.

Der Traumreich Vogelberingung shout,
Eagle - im Nebel.
Und Sie - für mich, ungeordnete Prozession,
Dort - in dem Hype!

17 Januar 1902

II

Beleuchtet von einem geheimnisvollen Lächeln
Er verbrachte seine Tage die Erde.
Wandern am Strand - und auf der Oberfläche der wackelig
Vereister Ghost in der Ferne zu sehen.

Öffnen Sie das rote Tor
am anderen, auf der anderen Seite.
Und da - etwas Wunderbares,
Казалось, sang in einer Wiese.

Beleuchtet von einem geheimnisvollen Lächeln,
Er verbrachte die letzten Tage -
Nicht ein Tag der Hoffnung wackelig,
Nicht in der Nacht Schatten Privetnoye.

17 Januar 1902

III

aber zum Abschied, über, Auf Wiedersehen, Menschengeschlecht!
Sie sind in ihrem Nebel man das Meer übergeben -
Durch das Rote Meer Nebel Kriechen,
Ich verließ den Nebel, vor mir - Dämmerung!
Ich schaue ihr in die Augen, über, Leute, über, Leute,
Denken ist nicht vorhanden, kein Gedanke, nur Eisscholle schwimmt,
blau, kalt, - weg von der Erde!
Belichtet durch die Sonne lacht weg!

17 Januar 1902

Bewertung:
( Noch keine Bewertungen )
Teile mit deinen Freunden:
Alexander Blok
Einen Kommentar hinzufügen